Antioxidantien

Leseprobe aus WA-Aktuell

Bunte Lebensmittel liefern viele Radikalenfänger

Antioxidantien sollen jung erhalten und das Leben verlängern, weil sie die Tätigkeit von Freien Radikalen im Körper und den damit verbundenen oxidativen Stress, der Krankheiten auslösen kann, mindern. So weit so gut, doch Freie Radikale sind auch nützlich für das Immunsystem, wenn sie nicht in zu großer Menge auftreten und aus frischen Lebensmitteln stammen. Denn der Mythos vom synthetischen Vitamin C, das ein Wundermittel für und gegen fast alles sein sollte, ist widerlegt. Hans Jörg Müllenmeister hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt, erklärt, wie Freie Radikale entstehen, wie Antioxidantien wirken und wie man über den ORAC-Wert ihren Gehalt in Lebensmitteln messen kann. Als gute Lieferanten dieser Stoffe stellt er Beeren und Moringa in der WA-Aktuell, Heft 117, Mai/Juni 2019 vor.

Infos & Abo unter: WA-Aktuell – das Rohkost-Magazin  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: