Bittere Süße

Wildkräuter und die Wahheit

Viele Rohköstler essen sehr gerne und viel Früchte. Aber wir brauchen auch bittere Nahrung, um eine starke Magensäure zu erzeugen. Ebenso wichtig ist es, dass wir auch über bittere Dinge des Lebens in Liebe sprechen, nicht nur über die süßen. Um diese und weitere Themen geht es im folgenden Ausschnitt eines Vortrages von Markus Rothkranz.

 

Inhalt des Videos:

  • Warum ist es so wichtig, dass wir in unserem Leben nicht nur süße Sachen essen, sondern auch die Bitteren?
  • Ist es möglich, dass auch die bittere Wahrheit Wunder bewirken? Und wie können wir die Wahrheit überhaupt erkennen?
  • Warum ist es so wichtig, dass wir nicht nur auf die Worte anderer Menschen hören, sondern die Wahrheit auch im Klang der Stimme, in den Augen oder in der Energie des anderen erkennen?
  • Warum ist es so wichtig, dass auch du immer die Wahrheit sprichst, selbst wenn diese bitter ist?
  • Wieso ist es so wichtig, dass wir auch unserem Körper bitteres geben und beides als Geschenk erkennen?
  • Sind wir nur Konsumenten, die nehmen, oder haben wir auch etwas zu geben und warum ist es so wichtig, dass wir diese Gaben erkennen?
  • Warum bereichert uns das Geben so viel mehr als das Nehmen, und wiese wird das Leben erst dadurch zu einem Wunder?

VERWANDTE THEMEN:

E-Books von Markus Rothkranz bei: DigiStore (Direktlink)

Heile dich selbst mit Markus Rothkranz

Heile dich schön und lese in deinem Gesicht

Bittere Wildpflanzen, Löwenzahn & Co.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: