Enzyme & Verjüngung

Enzyme spielen in Bezug auf Verjüngung und Gesundung mit Rohkost eine entscheidende Schlüsselrolle. Diese wichtigen Proteine, die, wie alle Proteine, aus Aminosäuren bestehen und früher auch Fermente genannt wurden, werden lt. aktuellen Studien ab einer Lebensmittel-Verarbeitungs-Temperatur von 42°C weitestgehend zerstört. Beim Kochvorgang gehen sie komplett verloren. Da der Körper die Enzyme jedoch als eine Art Schlüssel benötigt, um die Nahrung verdauen zu können, muss er zur Verdauung von erhitzten Lebensmittel auf körpereigene Enzyme zurückgreifen und betreibt damit eine Art Raubbau am eigenen Körper. Das führt lt. führenden Enzymforschern zu Krankheiten, vorzeitiger Alterung und einer früheren Sterblichkeit.

Da das Gebiet der Enzymforschung noch relativ jung ist und bisher nur ein kleiner Teil der Enzyme erforscht wurde, werden auf einigen Internetseiten unterschiedliche Temperaturen aufgeführt, bei dessen Erreichung die Enzyme zerstört werden. Deutsche Institute berichtet z.B. von 42°C wohin gegen US-Seiten sich vielfach auf 118° Fahrenheit (ca. 47,8°C) beziehen. Das liegt vermutlich daran, dass zur Zeit nur ein paar Hundert von ca. 2.000 Enzymen erforscht wurden und ständig neue Ergebnisse veröffentlicht werden. Zudem wird vermutet, dass es noch Tausende weiterer Enzyme gibt.

In der Rohkost-Branche – sowohl in den USA als auch vereinzelnd in Deutschland – beziehen sich viele Autoren auf die Aussagen von Dr. Edward Howell (geb. 1898 – gest. 1988). Dr. Howell gilt als führender Experte auf dem Gebiet der Enzymforschung. Seine Forschungsergebnisse hat er in mehreren Büchern veröffentlicht, in denen er sich auf zahlreiche Studien bezieht:

* Dr. Edward Howell, Food Enzymes for Health & Longevity, Omangod Press, 1980
* Dr. Edward Howell, Enzyme Nutrition, Avery Publishing Group Inc., 1985

Weitere Lektüren:

* Anthony J. Cichike, D.C., Ph.D. The Complete Book of Enzyme Therapy
* Williams, M.D., Ph.D, M. Miehlke, M.D., ENZYMES – The Fountain of Life
* DicQie Fuller-Looney PH.D. D.Sc. N.D The Healing Power of Enzymes

42°C oder 47°C ?

Da in der amerikanischen Rohkost-Zubereitung nach dem Enzymforscher Dr. Edward Howell 118° Fahrenheit zugrunde Grunde gelegt wird, ist in einigen US-Büchern der Wert von 47°C genannt. Daher gilt dort alles bis 47°C als roh, im deutschsprachigen Raum hingegen nur bis 42°C. Da viele Dörrgeräte auch nicht exakt die eingestellte Temperatur halten können, kann man sicher ein paar wenige Gradunterschied tolerieren.

Die Bücher von Dr. Howell gibt es leider nicht in deutscher Sprache. Einige Ergebnisse werden in den Büchern von Dr. Normal Walker und Helmut Wandmaker zitiert. Ins Deutsche übersetzt wurde z.B. das folgende Buch:

Lang leben ohne Krankheit – vom Entdecker des Enzym-Faktors!

EnzymeDr. Hiromi Shinya gilt nach seinen herausragenden wissenschaftlichen Forschungen längst als der »Enzym- Papst«. Nach jahrzehntelanger Erfahrung als Gastroenterologe entdeckte er das Geheimnis für ein langes Leben:

Nur wenn wir unsere Zellen fit halten, bleiben wir dauerhaft gesund. Und die Voraussetzung für gesunde Zellen sind die Enzyme, die wir mit der richtigen Nahrung auch in ausreichender Menge aufnehmen.

Der Autor ist überzeugt: Richtig angewandt, können Sie mit seiner Ernährungs-Methode in bester Gesundheit 100 Jahre alt werden.

Taschenbuch, 255 Seiten

Preis: € 12,00

Buchbestellung unter: amazon

***

Bemerkung: Dr. Shinya spricht sich in seinem Buch auch für den Verzehr von geringen Mengen an rohem Sushi aus, was vermutlich an seiner Herkunft liegt. Bekannte Mediziner wie Dr. med. Ruediger Dahlke oder Dr. med. Joachim Mutter sowie führende US-Rohkost-Experten wie Dr. Gabriel Cousens, Dr. Brian Clement und Markus Rothkranz sprechen sich gänzlich gegen rohe tierische Produkte aus. Vor allem Sushi enthält lt. Rothkranz enorm viel fleischfressende Parasiten. Auch der langjährige Enzymforscher Dr. Howell spricht sich für eine rein pflanzliche Kost aus.

Weitere Bücher zum Thema Verjüngung

Der Weg zurück in die Jugend

Kein Wunschtraum sondern wissenschaftliche Erkenntnis

Der Autor Sang Whang beschreibt in diesem Buch, dass positive Ionen Depressionen erzeugen, während negative Ionen euphorische Stimmung auslösen. Mineral- und Leitungswasser ist meist positiv geladen, ionisiertes Wasser hingegen negativ, was sich günstig auf den Menschen auswirkt. Zudem wird der Säuren-Basen-Haushalt thematisiert. Ein Ungleichgewicht bewirkt, dass entstehende Ansammlungen von Ablagerungen und Schlacken nicht vernünftig abtransportiert werden können und zu vorzeitiger Alterung führen. Die hier beschriebenen wissenschaftlichen Grundlagen lassen die Ursachen des Alterns verstehen, sie werden ergänzt durch die Vorstellung einfacher Methoden und Geräte, die seit Jahrzehnten in Japan und Korea erfolgreich eingesetzt werden, um Ablagerungen und Schlacken aus unserem Körper zu entfernen – effektiver und mit weniger Aufwand als mit Diäten oder Training..

Weitere Infos und Bestellung unter: Der Weg zurück…

Stopp ! Die Umkehr des Alterungsprozesses

Neueste Forschungsergebnisse zeigen: Den Alterungsprozess kann man stoppen!

Autor: Andreas Campobasso

Taschenbuch, 352 Seiten – erschienen 2008

20-stg. Leseprobe (pdf-Format 139 KB)

Preis: € 8,95

Wir alle bewundern die Menschen, die mehrere Jahre oder sogar ein ganzes Jahrzehnt jünger aussehen als sie tatsächlich sind. Was ist ihr Geheimnis der ewigen Jugend? In diesem Buch erfahren Sie die Ergebnisse mehrjähriger Forschungsarbeit, wie der Alterungs- prozess tatsächlich gestoppt werden kann. Campobasso hat viele motivierende Übungen und Rezepte parat, »Verjüngungskuren «, die sich leicht im Alltag umsetzen lassen und eine verblüffende Wirkung zeigen.

Weitere Infos unter: Verjüngung – Anti-Aging

Auch Sie können jünger werden

Frische Frucht- und Gemüsesäfte & Jeden Tag frische Salate

„Sie sind, was Sie essen, und Sie sind so jung (oder so alt), wie Sie sich fühlen.“ – das ist der Schlüssel zu einem langen, aktiven und gesunden Leben, so Dr. Norman W. Walker. Eine gesunde Ernährungsweise, viel Bewegung und richtig kombinierte Speisen geben Vitalität und Lebensfreude. Der Körper wird entschlackt und kann sich regenerieren. Ein motivierender Ratgeber für alle, die sich wieder jung und fit fühlen wollen… weiterlesen

Leseproben / Buch-Bestellung

Heile dich selbst

Das Handbuch für alle, die gesund, glücklich und lange leben wollen

Markus Rothkranz ist der wohl bekannteste und leidenschaftlichste Verfechter der Rohkosternährung weltweit. Mit seinen 48 Jahren sieht er heute jünger aus als in seinen Zwanzigern! Er hat sich von seinen Krankheiten selbst geheilt und ist so der lebende Beweis dafür, wie großartig das Leben sein kann, wenn man die Dinge selbst in die Hand nimmt.

Dieses Buch nimmt den Leser auf liebe- und humorvolle Art an die Hand und lüftet vielerlei Geheimnisse, um den Körper gesunden zu lassen und zu verjüngen…weiterlesen

Leseprobe und Buch-Bestellung unter: Heile dich selbst

Heile dich schön – Ratgeber

Wie wir wieder Jung und vital aussehen können – und uns auch so fühlen! – Natürlich, einfach und dauerhaft

Markus Rothkranz erklärt in seinem neuen Buch, wie Gesicht und Organe energetisch zusammenhängen, welche Stelle unseres Gesichts mit welchem Organ oder Körperteil korrespondiert. Ein Pickel oder Fältchen ist also kein Makel, sondern ein wichtiges Warnzeichen, das uns unser Körper schenkt. Dieses Buch bietet eine präzise Anleitung mit vielen Abbildungen und Fotos, die veranschaulichen, was wir in unserem Gesicht und insbesondere in den Augen lesen können. Es wird erklärt, wie wir weitere Körperteile – etwa unsere Hände, Finger und Fingernägel – lesen und uns ohne großen finanziellen Aufwand heilen können…

Inhaltsverzeichnis / Bestellung unter: Heile dich schön

VERWANDTE THEMEN:

Rohkostbücher – Neuheiten, Bestseller und Rezeptebücher

Leserfrage zu Enzymen – Welches sollte man sinnvollerweise zu sich nehmen?

Heile dich selbst – Basisratgeber für einen gesunden Lebensstil

Heile dich schön – Gesicht und Körpermerkmale lesen und verstehen

Heile dich reich – Ganzheitlich in Fülle und Wohlstand leben

♥ ♥ ♥

Anmerkung: Buchbestellungen, die über die Links dieser Seite getätigt werden, unterstützen die Rohkost-Projekte RohSpirit, GermanyGoesRaw sowie WorldGoesRaw und somit die Förderung des rohköstlichen Lebensstils weltweit.

%d Bloggern gefällt das: