Grüner Kaffee-Einlauf

Schlankmacher zur Leber- und Darmentgiftung

– Grüne Rohkost-Bio-Kaffeebohnen –

Rohe grüne Kaffeebohnen sind bisher vor allem aus der Schlankheitsbewegung bekannt. Seit neuestem kommen die grünen ungerösteten Bohnen auch in Kaffee-Einläufen vermehrt zum Einsatz. Laut dem Krebsarzt Dr. Max Gerson werden Kaffee-Einläufe im speziellen auch zur Leberentgiftung eingesetzt. Traditionell wird hierfür ganz normales geröstetes Bio-Kaffeepulver verwendet, welches für 15 Minuten auf dem Herd köchelt und dann gefiltert wird. Die gerösteten Kaffeebohnen widersprechen jedoch der Rohkost-Philosophie, da durch das Rösten und starke Erhitzen ein Großteil an wertvollen Inhaltsstoffen verloren geht. Aus diesen Grund werden – speziell in der Rohkost-Bewegung – für Einläufe zunehmend grüne Rohkost-Kaffeebohnen verwendet.

Grüne Bio-Kaffeebohnen – schonend und wirkungsvoller

Ungerösteter Kaffee enthält mehr wirkungsvolle Inhaltsstoffe als die geröstete Variante. Insbesondere die enthaltene Palmitate sorgen dafür, dass bestimmte Entgiftungs-Enzyme, die sogenannten GST (Glutathion-S-Transferasen), sich im Körper verstärken und Giftstoffe besser Ausleiten. In diesem Zusammenhang wird oft eine Studie aus dem Jahr 1982 aufgeführt, die durch Gaben von grüne Kaffeebohnen bei Mäusen in der Leber einen Anstieg der GST-Produktion um 600% erzielte. 

Vor einigen Jahren waren grüne Bio-Kaffeebohnen noch schwer erhältlich. Heutzutage hingegen kann man einige Bezugsquellen im Internet finden.

Grüner roher Bio-Kaffee bestellbar bei: amazon.de/Bio-GrünKaffee

***

Einläufe – seit Jahrtausenden bewährt!

Für die Reinigung des Darms eignet sich der Einlauf mehr als jede andere Maßnahme. Von vielen Fasten- und Rohkostexperten wird diese Art der Darmpflege und -reinigung empfohlen. Dr. Ann Wigmore ergänzte zum Beispiel ihre Weizengraskur mit Einläufen und Weizengraseinpflanzungen, Dr. Brian Clement empfiehlt während des Lebenswandelprogramms tägliche Anwendungen, Dr. Max Gerson setzte Kaffeeinläufe ein, Sabine Wacker empfiehlt diese Anwendung beim BasenfastenMarkus Rothkranz bezeichnet den Einlauf als genauso wichtig wie die rohköstliche Ernährung und selbst im jahrtausendealten Friedenevangelium der Essener wird davon berichtet, dass Jesus seinen Jüngern und Anhängern den Einlauf mittels eines Rankkürbises empfohlen hat.

Weiterlesen unter: Einlauf

***

BITTE BEACHTE: Die Informationen dieser Website basieren auf rein persönlichen Erfahrungen und Erfahrungen anderer. Sie sind keine medizinischen Ratschläge. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Konsultiere einen Heilpraktiker oder Arzt zur Änderung deines Lebensstils.

***

Nachfolgend werden einige Produkt-Tipps aufgeführt, die für eine Darmreinigung hilfreich sind.

Einlaufgerät / Irrigator

Zur regelmäßigen Reinigung das Darms

Der nebenstehende Behälter ist sehr empfehlenswert. Die Flüssigkeitzufuhr kann individuell reguliert und jederzeit gestoppt werden. Anfänger können mit z.B. einem 1/4 oder 1/2 Liter anfangen. Der Behälter kann ca. 1,1 Liter Wasser aufnehmen. Als Zubehör werden eine flexible Einlaufhilfe, ein kurzes Darmrohr sowie eine Vaginaldrüse mitgeliefert. Nicht empfehlenswert sind Einlaufgeräte, die einen PVC-Schlauch einsetzen. Besser ist ein Gummischlauch. Von Einlauf-Fertig-Packungen aus der Apotheke ist ebenfalls abzuraten, da die bereits mit chemischen Flüssigkeiten gefüllt sind. Am besten verwendet man stilles basisches Wasser, welches man selbst mit einem Tischfilter oder Wasserionisierer herstellen kann. Nach dem Einlauf sollte der Darm mit einem sogenannten „Implant/Einpflanzung“ gepflegt werden.

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit unter: Einlaufgeräte

Wasserdestiller – nichts reinigt besser

Bestes Wasser zur Darmreinigung!

Dr. Brian Clement, Leiter des weltbekannten Hippocrates Health Institutes (Rohkost-Wellness- & Detox-Resort – 1956 gegründet von der Weizengraspionierin Dr. Ann Wigmore) empfiehlt zur Reinigung des Leitungswassers einen Dampfdestillierer. Diese Geräte reinigen Leitungswasser zuverlässig von allen Schadstoffen und entfernen praktisch alle Bakterien, Viren und Arzneimittel-Rückstände wie Hormone etc. Zudem werden 99% aller anorganischen Verunreinigungen wie Kalk, Blei, Quecksilber, Nitrate, Arsen etc. elimiert ebenso wie Pestizide, Herbizide und krebserregende Substanzen oder sogar viele radioaktive Substanzen.

Weitere Infos unter: Wasserdestiller

Produkt-Tipp zur Darmreinigung mit Kräutern

Rohkostqualität für Leber und Darm – zur Entgiftung & Aufbau

Die Amazonas Darmreinigung ist eine der wenigen Darmreinigungskuren, die über Rohkost-Qualität verfügen. Angeboten wird die Kräutermischung von dem Rohkost-Versandhändler “Regenbogenkreis”. Das Produkt enthält viele hochwirksame Vitamine, Mineralien und Enzyme zur Reinigung, Sanierung, Revitalisierung und Harmonisierung des Darmes. Die Mischung wurde von dem langjährigen Rohköstler und Gesundheitsberater Matthias Langwasser zusammengestellt. Bei dieser Darmreinigung kommen insbesondere kräftige Regenwaldkräuter, Superfoods und heimische Wildkräuter zum Einsatz. Da in ihr auch wirkungsvolle Leberpflanzen enthalten sind, ist sie gleichzeitig eine Leberreinigung. Nach Verbrauch einer Verpackungsgröße ist die Darmreinigungskur abgeschlossen.

Weitere Infos unter: Amazonas Darmreinigung

Probiotika in flüssiger Form

Zur Unterstützung der Darmflora

Probiotika-flüssig-TopinamburFrische probiotische Kräuter oder Wurzeln sind ein rein pflanzliches Natur- und Rohkostprodukt, das durch einen Fermentierungsprozess auf der Basis von veganen Milchsäurebakterien-Kulturen und Kräutern gewonnen wird. Die Produkte werden zum Beispiel aus der Topinmaburknolle oder aus Kräutern hergestellt wie Anis, Basilikum, Bockshornkleesamen, Brennnessel, Dill, echter Engelwurz, Fenchel, Holunder, Ingwer, Kerbel, Oregano, Pfefferminze, Petersilie, Rosmarin, Römische Hundsmille, Salbei, Süßholzwurzel, Thymian und Wacholder. Flüssige Probiotika sind pur sehr schmackhaft. Sie können aber auch frisch gepressten Säften und Smoothies zugefügt werden.

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit unter: ProTop

Innere Reinigung

Das 28-Tage-Detox-Programm

Innere Reinigung mit Karyn CalabreseDen Körper entgiften, sich regenerieren und lebendiger fühlen, Gewicht verlieren und dabei voller Energie sein – und das in nur 28 Tagen! Wer möchte das nicht? Karyn Calabrese hat ein Programm entwickelt, in dem sie Fasten mit reinigenden Maßnahmen und einer veganen Rohkost kombiniert: Der Körper kann seit Jahren gespeicherte Gifte ausscheiden, sein inneres Gleichgewicht wiederfinden und sich dabei zusehends verjüngen, der Geist gewinnt an Klarheit und ein Gefühl von Zufriedenheit, Freude und Vitalität stellt sich ein. Tausende von Männern und Frauen haben das Reinigungs-Programm, das Karyn Calabrese jetzt in ihrem Buch vorstellt, bereits absolviert und sich mit seiner Hilfe geheilt.

Infos & Bestellung unter: Innere Reinigung

 

VERWANDTE THEMEN:

Parasiten – lästige Bewohner unseres Körpers

Darmreinigung – was brauche ich für die innere Reinigung

Einlauf und innere Reinigung

Heile dich selbst – Basisratgeber für einen gesunden Lebensstil

Heile dich schön – Gesicht und Körpermerkmale lesen und verstehen

Heile dich reich – Ganzheitlich in Fülle und Wohlstand leben

ANMERKUNG: Bestellungen, die über oben genannte Links getätigt werden, unterstützt die Rohkost-Projekte RohSpirit, GermanyGoesRaw sowie WorldGoesRaw und damit die Förderung des rohköstlichen Lebensstils weltweit.

%d Bloggern gefällt das: