Herz-Pflanzen

Pflanzen der Liebe und des Herzens

WildroseIn der Natur finden wir viele Pflanzen die gut für’s Herz sind. Meist erkennen wir sie an ihren herzförmigen Blättern, wie z.B. die Blütenblätter der Rose. Neben den heimischen Pflanzen werden auch vielen Superfoods eine herzstärkende Wirkung nachgesagt. Lt. Amerikas bekanntesten Rohkost-Befürworter, David Wolfe, ist Kakao z.B. aufgrund seines hohen Magnesiumgehalts die Nr. 1 Nahrung für’s Herz ! (siehe rohe Kakaobohnen). Aber auch die hiesige Pflanzenwelt hat eine Fülle an Herzpflanzen zu bieten, die wir vielerorts kostenlos ernten und für Tee oder in Smoothies verwenden können. In dem nachfolgendem Buch und Video werden die größten Herzheiler aus dem Reich der Pflanzenwelt vorgestellt – von Deutschlands bekanntesten Heilkräuterexperten Dr. Wolf-Dieter Storl.

BUCH-TIPP:

Das Herz und seine heilenden Pflanzen

Herz-Wolf-Dieter-StorlHerz-Kreislauf-Erkrankungen sind trotz aller Fortschritte in der Medizin die häufigste Todesursache in der westlichen Welt. Ist der für die moderne Lebensweise typische Stress dafür verantwortlich, falsche Ernährung, Fehlprogrammierungen der Psyche oder gar schädigende Mikroorganismen? Oder liegt es daran, dass wir das Herz und seine Funktion nicht mehr richtig verstehen? Diesen Fragen geht der ulturanthropologe§und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl in seinem neuen Buch nach.§Bei den Naturvölkern und in den Zeiten vor der Industrialisierung kannte man Herzerkrankungen im modernen Sinn kaum. Als »Herzmedizin« dienten dort Pflanzen, die auf der geistigseelischen Ebene wirkten und das Herz wieder fröhlich machten. Neben diesen traditionellen, alten Herzpflanzen werden aber auch die pflanzlichen Mittel der modernen Kardiologie vorgestellt, wie Fingerhut (Digitalis), Maiglöckchen (Convallaria) oder Strophanthus. Illustriert mit hochwertigen farbigen Pflanzenfotos und zahlreichen Schwarzweißabbildungen. Ein neuer, ganzheitlicher Blick auf das hochaktuelle Thema der Herzproblematik, dargestellt aus ölkerkundlicher, ethnomedizinischer, ethnobotanischer und volkskundlicher Sicht. Informativ, aufschlussreich und leicht zu lesen.

Buchbestellung unter: amazon

***

Video zum Buch von Dr. Wolf-Dieter Storl:

***

VERWANDTE SEITEN:

6er-DVD-Set: „Ernährung mit Wildkräutern“

Vortrags-Paket führender Rohkost- und Kräuterexperten

Dieses DVD-Paket besteht aus sechs Video-Vorträgen, die von führenden Rohkost-Experten zum Thema „Wildkräuter & Ernährung“ gehalten wurden. Die Vortragsreihe ist wie folgt: Piter Caizer: Chlorophyll – Heilkraft der Natur – Elisabeth Westphal: Speisekammer Wald und Wiese – Melanie Maria Holzheimer: Rohkost leicht gemacht mit grünen SmoothiesVictoria Boutenko: Gesundheit mit Rohkost – Jörg Zimmermann: Malve und Co. – Essbare Wildkräuter und Blüten – Norbert Wilms: Gesund zu sein bedarf es wenig, wer roh isst, ist ein König!

Bestellbar bei: DVD-Wissen

Die Blütenapotheke

Über die Heilkraft von Lavendel, Veilchen, Rose und anderen essbaren Blüten

Die Erde lacht Blüten! Mit diesem Buch wird eine kaum bekannte Dimension alten Heilwissens wiederentdeckt. Was die wenigsten wissen: Lavendel, Veilchen, Rosen sehen nicht nur hübsch aus und duften betörend, man kann sie auch essen! Blüten verschönern unsere Smoothies und geben jedem Salat eine besondere Note. Neben Borretsch, Löwenzahn, Rotklee, Holunder werden Jasmin, Rosengeranien und Lavendel ebenso beschrieben wie Dill, Kapuzinerkresse, Ringelblume, Katzenminze, Majoran und Kamille.

UVP: € 12,99

Weitere Infos und Bestell-Tipps unter: Die Blütenapotheke

Rohköstliches – Wildkräuter & Rezepte

Kräuterführer der swr-Pflanzenxpertin Dr. Christine Volm

Man nehme einfach frisches Gemüse, Obst und essbare Wildpflanzen und verzichte aufs Kochen! So erhält man die persönliche Gesundheit oder gewinnt sie zurück.

Wie sich Wildkräuter in den Ernährungs-Alltag integrieren, erläutert SWR-Wildkräuterexpertin Dr. Christine Volm mit fantasievollen, neuartigen Rezepten, die ganz einfach für Genuss, Abwechslung und Fitness sorgen. Neben vielerlei Rezepten wird auch umfangreiches Wissen zu den Wildies vermittelt.

Infos & Bestellung unter: Rohköstliche Wildies

Wildkräuter – Lebensretter aus der Natur

Stärken das Immunsystem – Beugen vor gegen Krebs

Mehr Grün ins Leben! Heimische Wildpflanzen haben enorme Vitalität, besitzen Heilkraft und schmecken richtig gut. Sie wecken alle Sinne, bringen das Immunsystem auf Hochtouren, halten Körper und Geist jung und fit. Ob Spitzwegerich, Brennnessel oder Löwenzahn: Kombiniert mit anderen natürlichen Lebensmitteln wie Gemüse und Obst sind sie das Dreamteam für gesunde Ernährung, die Ihnen Spaß machen wird.

In diesem Buch werden leckere Rezepten für Smoothies, Salate, Desserts und mehr vorgestellt – einfach und schnell zubereitet. Der Autor Ralf Brosius, geb. 1952, war krebskrank und wurde zum Experten für Wildpflanzen, die seine Heilung unterstützten.

Weitere Infos unter: Wildkräuter als Lebensretter

Antibiotika aus der Natur

Sanfte Heilung durch natürliche Medizin

Autoren: Marion & Michael Grandt

gebundene Ausgabe – 256 Seiten

Dieses Buch führt über 60 hochwirksame Pflanzen einheitlich nach Historie, Inhalts- und Wirkstoffen, Anwendungsgebiet und Zubereitung auf. Neben Thymian, Aloe Vera, Zwiebeln und Knoblauch werden viele andere natürliche Antibiotika umfassend beschrieben. Ein Buch, dass in keinem Rohkostregal fehlen sollte.

Weitere Infos & Buchbestellung unter: Aloe Vera

Der Selbstversorger-Balkon

Ideal für Stadtgärtner

Immer mehr Menschen genießen es, selbst Gemüse anzubauen, frische Kräuter zu ernten, Naschobst direkt vom Strauch zu pflücken. Das ist auch mitten in der Stadt möglich, auf kleinstem Raum: auf dem Balkon! Dort gedeihen Erdbeeren, Kartoffeln, Tomaten, Zucchini, viele Salate und fast alle Kräuter. Es gibt eine Fülle von Möglichkeiten, Nutzpflanzen in Gefäßen zu ziehen, die problemlos auf Balkon und Terrasse passen. Am besten, einfach mal selbst ausprobieren und feststellen, wie einfach das geht. Dieser Praxisratgeber zeigt, worauf man achten muss und stellt die geeigneten Pflanzen vor.

Weitere Infos unter: Selbstversorger-Balkon

Kräuter & Gewürze

Wirksame Medizin aus der Apotheke der Natur

Die Natur bietet alles, was der Mensch an Nahrung und Heilkräften benötigt. Kräuter und Gewürze sind nicht nur reich an Aroma- und Heilstoffen, sondern enthalten auch enorme Konzentrationen an gesundheitsfördernden Substanzen, in erster Linie Vitamine, Spurenelemente, Mineralien, Kohlenhydrate, ungesättigte Fettsäuren, Bioflavonoide, pflanzliche Hormone und Enzyme. Dieses Buch erklärt, wie die jeweilige Pflanze angebaut, gesammelt und angewendet wird, welche Wirkstoffe sie enthält und wie wir Beschwerden und Krankheiten damit behandeln können.

Weitere Infos unter: Kräuter & Gewürze

Produkt-Tipp zum Frühlingsanfang

Frühjahrsputz für Leber und Darm

Die Amazonas Darmreinigung wird von dem Rohkost-Versandhändler “Regenbogenkreis” angeboten. Es ist eine Kräutermischung, die viele hochwirksame Vitamine, Mineralien und Enzyme zur Reinigung, Sanierung, Revitalisierung und Harmonisierung des Darmes enthält. Die Mischung wurde von dem langjährigen Rohköstler und Gesundheitsberater Matthias Langwasser zusammengestellt. Bei dieser Darmreinigung kommen insbesondere kräftige Regenwaldkräuter, Superfoods und heimische Wildkräuter zum Einsatz. Da in ihr auch wirkungsvolle Leberpflanzen enthalten sind, ist sie gleichzeitig eine Leberreinigung. Nach Verbrauch einer Verpackungsgröße ist die Darmreinigungskur abgeschlossen.

Bestellbar beim: Regenbogenkreis

VERWANDTE THEMEN:

Wildkräuter – die grüne Kraft der Natur

Rohköstliches mit Wildkräutern

Süße Kräuterlimonade – der Powerdrink

Markus Rothkranz – Rohköstler und ehemaliger Hollywood-Filmproduzent

Grassaft-Energie-Drink – der Liebe der Mutter Erde

Essbare Blüten – die schönsten Heilkräuter

%d Bloggern gefällt das: