Entsafter & Pressen

Entsaften von Wildgras, Kräutern, Obst, Gemüse uvm.

Wildkräutersaft mit Ingwer & Gurken

Wildkräutersaft

Die Green Star Elite war das erste Rohkost-Gerät, welches ich mir kurz nach der Umstellung auf Rohkost gekauft habe. Die Hauptgründe hierfür sind: die Green Star presst, im Gegensatz zu den meisten anderen Entsaftern auch Wildkräuter, Sprossen und wildgesammeltes Gras. Auf diese Weise kann sehr einfach der Wildkräuteranteil in der Ernährung erhöht werden. Es gibt nur sehr wenige Entsafter, die über diese Funktion verfügen. Mit den gängigen Zentrifugenentsaftern ist das nicht möglich. Zudem erfolgt das Saftpressen sehr schonend, da kaum Sauerstoff ins das Pressgut eingewirbelt wird. Aus diesem Grund hat der bekannte Dr. Norman Walker ausschließlich diese Art von Saftpressen empfohlen. Das Entsaften erfolgt durch Pressen, ähnlich wie beim Kauen. Dadurch bleiben sehr viel mehr von den wichtigen Inhaltsstoffe erhalten. Zudem ist die Saftausbeute höher als bei den meisten anderen Entsaftern, was ein weiterer Grund ist, sich ein hochwertiges Gerät zu kaufen. Die höheren Anschaffungskosten werden durch die erhöhte Saftausbeute schnell wieder eingespielt, vor allem wenn man ausschließlich Bioprodukte verwendet. Das macht sich vor allem auch bei den „Saft-Fasten-Kuren“ bemerkbar, die in der Rohkost-Ernährung regelmäßig durchgeführt werden. Ein weiter Vorteil ist, dass viele Vitaminen, Enzymen und Mineralien durch eine geringere Sauerstoffeinwirbelung besser erhalten bleiben.

Die Elite für Saft, Eis, Brot-Trester uvm.

Green Star

Green Star Elite

Die Green Star Elite eignet sich aber nicht nur zum Entsaften von Früchten, Gemüse und Kräutern. Der Trester, der beim Entsaften entsteht, kann zur Herstellung von Rohkost-Brot, Kräckern oder für Chips verwendet werden. Das Gerät eignet sich auch zum zerquetschen von Nüssen, Mandeln, Kakaobohnen etc.. Zudem kann man mit der Green Star Rohkosteis und Sorbet herstellen. Einfach gefrorene Früchte durchgeben und fertig ist das Früchteeis. Gefrorene Bananen mit rohem Kakaopulver ergeben leckeres Schokoeis. Die Reinigung und der Zusammenbau der Green Star Elite ist zudem sehr viel einfacher als bei herkömmlichen “Wellenentsafter”.

Vorteile der Green Star Elite im Überblick:

  • sehr hohe Saftausbeute
  • geringe Sauerstoffeinwirbelung
  • einfache Handhabung
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten durch umfangreiches Zubehör
  • erster Entsafter mit einer dreistufigen Entsaftungstechnik: Pürieren, Mischen, Pressen.
  • besonders schonend durch niedrige Umdrehungszahl
  • 5 Jahre Garantie

Die Schneckenentsafter sind in der Regel nicht über den normalen Fachhandel oder Elektrogeschäfte zu beziehen. Diese führen meist nur Zentrifugalentsafter. Die Green Star kann über den Rohkost-Versandhandel bezogen werden. Viele Anbieter demonstrieren auf Videos die Handhabung. Live werden die Geräte oft auf Rohkost-Messen und -Workshops vorgestellt.

Die Green Star-Elite ist bestellbar z.B. bei: Grüne Perle

Im folgenden Video demonstrieren David Wolfe und Piter Caizer die Herstellung von frisch gepresstem grünen Grassaft:

***

ENTGIFTUNGSHILFEN ZUM SÄFTEFASTEN

Nachfolgend werden einige Produkte vorgestellt, die hilfreich und sinnvoll sind, um die Saftfastenkur so effektiv und reinigend wie möglich zu gestalten:

Frische Frucht- und Gemüsesäfte

Vitalstoffreiche Drinks für Fitness und Gesundheit

Der bekannte Ernährungswissenschaftler, Dr. Norman W. Walker, hat eine Fülle von köstlichen und gesunden Obst- und Gemüsesäften von Ananas bis Zitrone, von Alfalfa bis Zwiebel zusammengestellt und zeigt, wie man mit ihnen akute und chronische Beschwerden lindern oder gar heilen kann. Dabei weißt Walker darauf hin, dass viele Wirkstoffe wie lebenswichtige Vitamine, Mineralien und Salze heute in unserer Nahrung gar nicht mehr oder nur noch unzureichend vorhanden sind. Das ist die Hauptursache für die meisten Krankheiten. Dabei steckt alles, was der Körper für Fitness und Gesundheit benötigt, in frisch gepressten Obst- und Gemüsesäften. In diesem Buch sind zahlreicher Rezepte zu finden und Informationen darüber, welche Kombinationen besonders vitalstoffreich sind und sogar Krankheiten heilen können.

Leseproben & Bestellung unter: Dr. Norman Walker

6er-DVD-Set: „Ernährung mit Wildkräutern“

Vortrags-Paket führender Rohkost- und Kräuterexperten

Dieses DVD-Paket besteht aus sechs Video-Vorträgen, die von führenden Rohkost-Experten zum Thema „Wildkräuter & Ernährung“ gehalten wurden. Wie Vortragsreihe ist wie folgt: Piter Caizer: Chlorophyll – Heilkraft der Natur – Elisabeth Westphal: Speisekammer Wald und Wiese – Melanie Maria Holzheimer: Rohkost leicht gemacht mit grünen SmoothiesVictoria Boutenko: Gesundheit mit Rohkost – Jörg Zimmermann: Malve und Co. – Essbare Wildkräuter und Blüten – Norbert Wilms: Gesund zu sein bedarf es wenig, wer roh isst, ist ein König!

DVD-Bestellung unter: DVD-Wissen

Einlaufgerät / Irrigator

Zur regelmäßigen Reinigung das Darms

Der nebenstehende Behälter ist sehr empfehlenswert. Die Flüssigkeitzufuhr kann individuell reguliert und jederzeit gestoppt werden. Der Behälter kann ca. 1,1 Liter Wasser aufnehmen. Als Zubehör werden eine flexible Einlaufhilfe, ein kurzes Darmrohr sowie eine Vaginaldrüse mitgeliefert. Zur inneren Reinigung verwendet man am besten stilles reines Wasser, welches mit einem guten Filtersystem hergestellt werden kann.

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit unter: Einlaufgeräte

Wasserfilter und Ionisierer

Basisches antioxidatives Wasser zur Entgiftung und Entsäuerung

ecaia_carafe_SanuslifeLt. Foodwatch und Unesco-Studien ist nicht nur Leitungswasser sondern auch Mineralwasser oftmals mit Schadstoffen, Schwermetallen, flüchtigen Kunststoffen oder Medikamentenrückständen belastet. Abgefülltes Wasser ist größtenteils ebenso wenig belebtes Wasser wie Leitungswasser. Viele Sorten verfügen sogar über einen sauren ph-Wert. Wer sich keinen teuren Wasserionisierer leisten kann, sollte ggf. über den Kauf eines kleinen mobilen Wasserfilters nachdenken. Von Sanuslife gibt es eine mobile Filterkaraffe, welche basisches, antioxidatives und ionisiertes Wasser erzeugt.

Weitere Infos unter: Wasserfilter

Keimgeräte und -gläser

Keimen leicht gemacht

KeimgerätSaaten sprossen und keimen zu lassen ist ganz leicht. Hierfür stehen sowohl Keimgläser als auch automatische Sprossensets zur Verfügung, die die Keime automatisch bewässern. Unter den Keimgläsern sind besonders die Gläser von Eschenfelder empfehlenswert. Diese sind schön, praktisch und pflegeleicht. Man kann aber auch jedes andere Glas verwenden und einfach ein Netz mit Gummiband drüber spannen, z.B. aus Fliegengitterstoff o.ä. Das Einweichen von Nüssen und Körnern ist generell vorm Verzehr empfehlenswert. Das Einweichen von Nüssen und Körnern ist generell vorm Verzehr empfehlenswert.

Keimgeräte und -gläser gibt es z.B. im aStore

Twister Mixer Wasservitalisierer

Tragbarerer Mixer und Wasserbelebung in einem

Der Twister mixt Kräuterpulver, Heilerde und andere pulveriesierte Zugaben, ohne dass sich Klumpen wie beim Gebrauch herkömmlicher Handmixer bilden. Zu beachten ist, dass man erst das Wasser, dann das Pulver in den Behälter gibt. So lassen sich hervorragend schnelle Pulver-Shakes herstellen. Der Twister eignet sich aber auch für warme Getränke oder Suppen. Da der Twister kein Messer besitzt, ist er zum Zerkleinern, wie z.B. bei Smoothies oder Ähnliches nicht geeignet. Der Twister ist leicht handhabbar und einfach zu reinigen.

Bestellmöglichkeit z.B. im: Regenbogenkreis 

ANMERKUNG: Produkteinkäufe, die über die oben genannten Links oder auf der Seite vom Rohkost-Versandhandel abgewickelt werden, unterstützen die Rohkost-Projekte RohSpirit, GermanyGoesRaw sowie WorldGoesRaw und somit die Förderung des rohköstlichen Lebensstils weltweit.

***

VERWANDTE LINKS:

Rohkost-Versandhandel – die besten Shops

Rohkost-Geräte – die flinken Küchenhelfer

Bioprodukte in Rohkostqualität – das E-Book

Entsafter & Pressen – welche sind die Besten

Mixer und Blender – die Stars in der Rohkostküche

Filter & Ionisierer – für reines Wasser

%d Bloggern gefällt das: