Superfruits

Exotisch und frisch in den Tag

Mit frischem Obst startet man optimal in den Tag. Es ist ein hervorragender Energielieferant, erhöht die Fitness und besteht zudem aus einer Vielzahl von lebenswichtigen Vitaminen. Die wertvollen Inhaltsstoffe werden rasch von Körper aufgenommen und verstoffwechselt. Am Besten entfaltet es seine Wirkung auf nüchternen Magen. Dann wirken die Faserstoffe wie eine Putzkolonne im Magen/Darm-Bereich.

Nachfolgend werden einige der besten Powerfrüchte aufgeführt:

GRANATAPFEL mit Wundersubstanzen

Frucht der Könige und Götter

GranatapfelDer Granatapfel ist eine wahre Superfrucht und wird auch die Frucht der Könige und Götter genannt. Als Zeichen trägt es ein kleines Krönchen auf seinem Haupt, auf das bereits in vielen Märchen hingewiesen wird. Aber nicht nur sein Aussehen machen ihn zu einer besonderen Superfrucht, sondern auch seine besondere und vielfältige Wirkungsweise. Mehr als 200 wissenschaftliche Studien belegen die Heilkraft der exotischen roten Frucht, die eine Vielzahl an Volkskrankheiten vorbeugen kann.

Weitere Infos unter: Granatapfel

Melonen

Folsäure fördert Zellwachstum

Melonen enthalten Heilwasser. Dieser Meinung ist zumindest Medical Medium“ Anthony William. Der Bestsellerautor schreibt ihnen sogar eine so starke Wirkung zu, dass ein Krankheitsverlauf entscheidend von dem Konsum von Melonen abhängig sein kann. Der Saft sei wir Muttermilch, nur einen Schritt weiter, da er aufgrund seines hohen Enzymgehalts bereits vorverdaut sei. Es käme schon fast einer intravenösen Ernährung gleich, welches Gifte und Schadstoffe, Viren, Bakterien, Pilze und vieles mehr aus dem Körper ausschwemmt. Aufgrund ihrer schnellen Verdauungszeit lassen sie sich nicht gut mit anderen Lebensmitteln kombinieren. Am besten genießt man diese mit gereinigtem Wasser befüllten Früchte jeden Tag, idealerweise morgens auf nüchternen Magen. Auch verfügt das Melonenwasser über einen hohen Elektrolytgehalt, wodurch das Nervensystem geschützt wird und Nervosität und Ängstlichkeit gelindert werden kann. Deshalb unterstützen Melonen auch bei Depression oder psychischen Problemen. Laut Williams besteht die spirituelle Aufgabe der Melonen in der Vorverdauung. Im übertragenen Sinne heißt dies, dass wir für die guten Dinge im Leben nicht kämpfen müssen, da sie sowieso zu uns kommen. Vielmehr geht es um das Erkennen, dass wir gesegnet sind und Heilung jederzeit geschieht, sowohl körperlich als auch spirituell und seelisch.

MANGO – die Sommerfrische

Für ein strahlend schönes Aussehen

Mango-Gemüse-TellerDie süß-saftige Mango bringt nicht nur paradiesisches Tropenfeeling ins Haus, sie pflegt auch den Körper von innen. Karotene, reichhaltigen Mineralien und Spurenelemente sorgen für gebräunte Haut (Kupfer), festes Haar (Zink) und reichern die Haare zusätzlich mit Farbpigmenten an. Die Haut, speziell das Bindegewebe und das Zahnfleisch, werden durch Vitamin C gefestigt. Außerdem bringt die Mango Sonne ins Gemüt, denn ihr hoher Anteil an Vitamin A wirkt vitalisierend, befreiend und euphorisierend.

Weitere Infos unter: Mango

Papaya – der tropische Alleskönner

Heilen mit der Wunderfrucht

Papaya-Gurken-WildkräuterDiese Frucht ist ein wahrer Enzym-Cocktail, welcher Herz- und Kreislauf kräftigen und aufgrund deseiweißspaltendes Papain für eine gute Verdauung sorgen. Da Enzyme ab ca. 40° zerstört werden, sollte diese Frucht unbedingt im rohen Zustand verzehrt werden. Papayas sind zudem reich an Provitamin A, was die Schleimhäute schützt und gut für die Sehkraft ist. Zudem wirkt es vitalisierend, muskelbildend und heilt Eiweißmangelkrankheiten. Mit der sagenhaften Heilkraft der „Zauberfrucht“ bleibt man nicht nur gesund, sondern auch fit. Papayas gibt es auch als Trockenfrucht im Rohkost-Versandhandel.

Weitere Infos unter: Papaya

Kirschen – gutes aus heimischen Gärten

Folsäure fördert Zellwachstum

KirschenJeder 2. leidet an einem Mangel an Folsäure. Diese ist in grünen Blattgemüsen und -salaten enthalten, aber auch in Kirschen. Folsäure ist wichtig zur Blutbildung und Wachstum, weswegen es während der Schwangerschaft eine große Rolle spielt. Außerdem stärkt es Gehirn und Nerven. Da das Molekül jedoch äußerst hitzempfindlich ist, sollten Kirschen nur im rohen Zustand verzerrt werden. Dies ist allerdings aufgrund der begrenzten Erntezeit nur wenige Wochen im Jahr möglich. Es gibt allerdings auch sonnengetrocknete Kirschen in Rohkostqualität zu kaufen, z.B. bei topfruits. Kirschen haben noch weitere positiv wirkenden Bestandteile wie z.B. sehr viel Vitamin C zur Stärkung des Immunsystems, Kalzium für die Knochen und Zähne, Eisen zur Blutbildung und Zellatmung und Pflanzenfarbstoffe, die das Bindegewebe schützen und aufbauen. Zudem wirken Kirschen verjüngend, entzündungshemmend (gut bei Parodontose) und lindern Rheumatische Beschwerden und Gicht.

♥ ♥ ♥

BUCH-TIPPS für Superfoods & Superfruits:

Heilkraft aus den Tropen

Die süße Medizin exotischer Früchte

Mango-HeilkraftTropenVon jeher wissen die Bewohner der Tropen um die verblüffende Heilkraft ihrer heimischen Früchte. Nun können auch wir von diesem uralten Wissensschatz profitieren. Denn Papaya, Mango, Ananas & Co. Versorgen den Körper optimal mit Vitaminen und sind von unschätzbarem Wert bei der Behandlung verschiedenster Krankheitsbilder. Und das Beste: Was gut schmeckt, kann auch richtig glücklich machen! Denn Tropenfrüchte sind beste Nahrung für Seele und Gemüt. Mangos sind wegen ihres großen, fest sitzenden Kerns nicht immer leicht zuzubereiten.

Weiterlesen unter: Heilkraft der Tropen

Superfoods & vitalstoffreiche Rezepte

Iss dich vital, gesund und schön

SuperFoods-MoringakäseThorsten Weiss und Jenny Bor informieren über 50 verschiedene Superfoods und deren Gesundheitswert und bieten zu jedem ein einfaches und schmackhaftes Rezept an. Statt Leistungstief nach dem Essen, können wir mit Superfoods den Alltag in einer konstanten Höchstform meistern. Mit ihrem fantastischen Gehalt an Vitaminen, Mineralien und pflanzlichen Proteinen leisten wir körperlich und geistig viel mehr, fühlen uns glücklicher und sind voller Selbstvertrauen. Zudem geben uns Superfoods das Gefühl, von innen heraus kraftvoll zu leuchten!

Weitere Infos unter: Superfood-Rezepte

Superfood-Smoothies mit 50 leckeren Rezepten

Fit & leistungsfähig mit Powerdrinks

Milan-Hartmann-Superfood-SmoothiesSuperfoods, mit anderen Zutaten im Mixer zu einem Smoothie püriert, ergeben eine köstliche, energetisierende und abwechslungsreiche Mahlzeit. Diese kann die Nährstoffversorgung der Zellen verbessern, Organe entgiften, die Konzentrationsfähigkeit verbessern und der Steigerung der Libido dienen. Das Buch stellt Rezepte vor, die sich besonders als Frühstück, als Mittag- oder Abendessen eignen und dabei helfen, die tageszeitabhängige Müdigkeit zu überwinden. Zudem werden viele Informationen über Smoothie-Zutaten vermittel, z. B. über alternative Süßungsmittel sowie antiviral und antifungal wirkende Kräuter.

Weitere Infos unter: Superfood-Smoothies

Superfoods – die Medizin der Zukunft

Die machtvollen Heiler optimal nutzen

David-Wolfe-Superfoods-RohkostSuperfoods stärken das Immunsystem, verhelfen zu mehr Energie, unterstützen das Abnehmen und wirken bei Krankheiten wie Allergien, Hautproblemen oder Depressionen Wunder. Superfoods sind wahre Powerlebensmittel mit einem überdurchschnittlich hohen Anteil an gesunden Nährstoffen. Im Zusammenspiel mit sekundären Pflanzenstoffen sind sie manchem Medikament überlegen. Der renommierte Rohkost- und Ernährungsexperte David Wolfe stellt die besten Superfoods mit ihrem Wirkprofil, ihrer Historie und vielen schmackhaften Rezepten vor.

Weitere Infos unter: David Wolfe

Wunderlebensmittel – Dr. Brian Clement

Sprossen, Keime und Weizengras

Brian-Clement-WunderLebensmittelSeit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich das von der legendären Rohkostpionierin Ann Wigmore gegründete Hippocrates Health Institute mit der positiven Wirkung von lebendiger Nahrung auf die Gesundheit. Dr. Brian Clement, der heutige Leiter des Instituts, hat die Erfahrungen ausgewertet und durch Erkenntnisse der modernen Ernährungswissenschaft ergänzt. Die wegweisenden Ergebnisse stellt er nun in WunderLebensMittel vor – mit zahlreichen Fallgeschichten von verblüffenden Heilungsprozessen und einer Einführung in das Hippocrates-Programm.

Infos & Bestellung unter: Wunderlebensmittel

Trocknen & Dörren mit der Sonne

Solartrockners ganz ohne Strom – simple und einfach zum Nachbauen

Trocknen ist eines der ältesten Konservierungsmethoden überhaupt. Durch den Feuchtigkeitsentzug nimmt man den fäulniserregenden Mikroorganismen wie Bakterien, Schimmel- und Hefepilze deren Nährboden, so dass der Zersetzungsprozess verhindert wird. Auf diese Weise kann man im Sommer reichlich ernten und Vorräte für den Winter schaffen. Vor allem im Bereich der Wildkräuter funktioniert die manuelle Sonnentrocknung absolut fantastisch. Knusprige Apfelchips, schmackhafte Pilze, würzige Gemüsepulver, getrocknete Tomaten … die meisten Obst- und viele Gemüsearten lassen sich durch Trocknen einfach und naturbelassen konservieren.

Weitere Infos & Bestellung unter: Solartrockner

Green Star-Saftpresse

für Saft, Eis, Brot-Trester uvm.

Green-Star-Elite-Entsafter-Saftpresse_originalAls Entsafter nutze ich die Greenstar-Elite, da dieses Gerät zum einen sehr viel einfacher zu reinigen und zusammenbaubar ist, als andere „Schneckenentsafter“, zum anderen entsaftet das Gerät sehr schonend. (lt. Dr. Norman Walker) Zudem kann man mit diesem Gerät auch Gras und Wildkräuter absolut problemlos entsaften, was mit einem Zentrifugen-Entsafter nicht möglich ist. Auf diese Weise der Wildkräuteranteil in der Ernährung sehr einfach erhöht werden. Für die Saftfastenkuren, die in der Rohkost-Ernährung immer mal wieder vorkommen, ist solche eine Saftpresse absolut notwenig. Der Trester kann zur Herstellung von Rohkost-Brot, Kräckern oder für Chips verwendet werden. Absolut super ist auch, dass sich die Greenstar zur Herstellung von Rohkosteis eignet. Einfach gefrorene Früchte durchgeben und fertig ist das Früchteeis. Gefrorene Bananen mit rohem Kakaopulver ergibt leckeres Schokoeis.

Weitere Infos unter: Green Star Entsafter

Ionisator – für basisch aktives Wasser

filtert Schwermetalle und Medikamentenrückstände

sanuslife_ecaia_ionizer_Führende Rohkost-Experten empfehlen die Anschaffung eines hochwertigen Wasserionisators, denn Leitungs- und Mineralwasser ist zum großen Teil kein belebtes Wasser und verfügt mitunter über einen sauren ph-Wert.

Laut führenden Rohkost-Experten gibt ein Ionisator dem Wasser Struktur, macht es elektrolytisch und lädt es mit Sauerstoff ionisch auf, sodass es zusätzliche Elektronen enthält. Nach dem Basenbefürworter Sang Whang kann das basisch ionisierte Wasser aus einem Ionisator gesundheitsfördernd wirken, während saures Wasser desinfizierend wirkt und Bakterien 100-mal zuverlässiger beseitigt als jedes Bleichmittel.

Britta Diana Petri von der RainbowWay-Akademie empfiehlt den Wasserionisator von Sanuslife.

Bestellbar unter: Sanuslife

Personal Blender – der handliche Mixer

Mahlen, mixen und praktisch für unterwegs

Der Personal Blender ist als fixer Smoothie-Mixer für kleine Portionen oder für unterwegs absolut optimal. Bei vielen Rohköstlern ist er im Urlaub immer dabei. Er wird mit aufsetzbaren Bechern geliefert, die in verschiedenen Größen bestellt werden können. Verschraubbare Deckel werden gleich mitgeliefert, so dass der Smoothie auslaufsicher in jeder Tasche verstaut werden kann bzw. der nicht verbrauchte Inhalt einfach in den Kühlschrank gestellt werden kann. Weiterhin eignet sich der Mixer für die Herstellung von Salatdressing und Gemüsedips. Mit dem separat mitgelieferten Mahlwerk können zudem Nüsse, Trockenobst, Sonnentomaten o.a. zerkleinert werden, z.B. für veganen Parmesan oder Gemüsebrösel.

Bestellbar z.B. bei topfruits

Vitamix – der Power Blender

Topp-Gerät für die cremigsten Smoothies

Turbo-Blend-SmoothieIn den letzten Jahren habe ich viele Mixer ausprobiert und während eines Workshops haben wir einen Blender-Test mit Vitamix, Omni und Co. durchgeführt. Der Vitamix hat definitiv die cremigsten Smoothies hergestellt. Von daher ist dieses Gerät mein absoluter Favorit, der zu Hause täglich im Einsatz ist. Auch speziell für die cremige Schoko-Smoothies und die Grünen Smoothies ist dieses Geräte besonders empfehlenswert. Ob knackige Äpfel, Wildkräuter, Bio-Orangen mit Schale, Kakaobohnen, Mandeln für Mandelmilch… alles kein Problem.

Weitere Infos unter: Vitamix

Twister Mixer Wasservitalisierer

Tragbarerer Mixer und Wasserbelebung in einem

Mit 9000 Umdrehungen pro Minute mixt der Twister dickes Pulver, ohne dass sich Klumpen wie beim Gebrauch herkömmlicher Handmixer bilden. Zu beachten ist, dass man erst das Wasser, dann das Pulver in den Behälter gibt. So lassen sich hervorragend schnelle Pulver-Shakes herstellen. Der Twister eignet sich aber auch für Heißgetränke oder Suppen. Da der Twister kein Messer besitzt, ist er zum Zerkleinern, wie z.B. bei Smoothies oder Ähnliches nicht geeignet. Der Twister ist leicht handhabbar und einfach zu reinigen.

Bestellmöglichkeit z.B. im: Regenbogenkreis

Wasserfilter und Ionisierer

Basisches antioxidatives Wasser zur Entgiftung und Entsäuerung

ecaia_carafe_SanuslifeLt. Foodwatch und Unesco-Studien ist nicht nur Leitungswasser sondern auch Mineralwasser oftmals mit Schadstoffen, Schwermetallen, flüchtigen Kunststoffen oder Medikamentenrückständen belastet. Abgefülltes Wasser ist größtenteils ebenso wenig belebtes Wasser wie Leitungswasser. Viele Sorten verfügen sogar über einen sauren ph-Wert. Wer sich keinen teuren Wasserionisierer leisten kann, sollte ggf. über den Kauf eines kleinen mobilen Wasserfilters nachdenken. Von Sanuslife gibt es eine mobile Filterkaraffe, welche basisches, antioxidatives und ionisiertes Wasser erzeugt.

Weitere Infos unter: Wasserfilter

***

VERWANDTE LINKS:

Rohkost-Versandhandel – die besten Shops

Rohkost-Geräte – die flinken Küchenhelfer

Bioprodukte in Rohkostqualität – das E-Book

Entsafter & Pressen – welche sind die Besten

Mixer und Blender – die Stars in der Rohkostküche

Filter & Ionisierer – für reines Wasser

SUPERFOODS – Power-Beeren wie Goji, Schisandra & Co.

KRÄUTERLIMO – das erfrischend gesunde Getränk

GESUNDE SÜSSE – Datteln, Feigen, Stevia und andere natürlich Süßmittel

Mikroalgen – die Kraft aus den Seen mit Vitamin B 12

Hanf – die Proteinbombe

Moringa – der Wunderbaum

Kokosöl – die Geheimnisse der Tropennuss

%d Bloggern gefällt das: