Algen & Vitamin B12

Spirulina, Chlorella, Afa-Algen

Die bekanntesten Algenarten zur Entgiftung von Schwermetallen sind Chlorella, Spirulina und die wildwachsende Afa-Alge, wobei Chlorella die wirkungsvollste Art sein soll. Geschmacklich ist Chlorella jedoch etwas gewöhnungsbedüftig und wird daher gern als Pressling gekauft. Spirulina hingegen ist in guter Qualität sehr geschmackvoll (im speziellen die Hawaii-Spirulina in Rohkost-Qualität). Auch die Afa-Alge schmeckt sehr gut und kann in Pulverform jedem Getränk beigemischt werden. Es schmeckt in Wasser aufgelöst ebenso gut wie in frisch gepressten Säften oder Smoothies.

Algen

Vitamin B 12 – Gehalt

Immer wieder ist zu lesen, dass Algen über einen Vitamin B 12 – Gehalt verfügen. Umstritten ist jedoch, ob dieser vom Körper aufgenommen werden kann. Befürworter, wie z.B. die Rohkost-Reiki-Buchautorin Barbara Simonsohn, empfehlen insbesondere die wildwachsende Afa-Alge aus dem hochgelegenen Klamathsee, der sich in einem Naturschutzgebiet der USA befindet. Lt. Simonsohn enthalten Algen zwei- bis dreimal soviel Vitamin B 12 wie Rinderleber! Über Afa-Algen hat die Autorin ein umfangreiches Buch geschrieben, welches weiter unten vorgestellt wird. Afa-Algen in hochwertiger Rohkostqualität können z.B. beim Regenbogenkreis bezogen werden. Michael Delias, langjähriger veganer Rohköstler und Verleger des Rohkost-Magazins „Die Wurzel„, veröffentlicht auf seiner Website, dass von allen pflanzlichen Formen die Spirulina-Alge die höchste Vitamin B 12 Konzentration enthält.

Muttermilch der Erde

Wegen ihres ungewöhnlich hohen Gehalts an sehr seltenen Gamma-Linolensäure werden die Mikroalgen auch die „Muttermilch der Erde“ genannt.

Zum Vergleich:

  • 1 g Afa enthält 2450 ng Vitamin B 12
  • 100g Muttermilch enthält 30-100 ng Vitamin B 12

Der vegan lebende Arzt Dr. med. Ruediger Dahlke empfiehlt zur Deckung des Vitamin B 12-Spiegels u.a. Rotalgen, die zusätzlich gegen Darmparasiten eingesetzt werden können.

Afa-Algen-Pulver im lichtgeschützten Glas - fein und grob gemahlen

Glitzerndes Afa-Algen-Pulver im lichtgeschützten Glas – fein und grob gemahlen

***

Wirksam bei radioaktiver Stahlung

Algen haben viele weitere positive Eigenschaften. Neben einem extrem hohen Gehalt an Chlorophyll, Mineralstoffen und Vitaminen sollen Algen sogar gegen radioaktive Strahlung wirksam sein. Da das Leben aus dem Meer entstanden ist, enthalten Algen alle Nährstoffe, die wir brauchen. (Quelle: Michael Delias, Barbara Simonsohn, Ruediger Dahlke).

Persönliche Erfahrungen

Meine persönlichen Erfahrungen mit Algen & Vitamin B 12: Seit 1996 ernähre ich mich so gut wie vegetarisch und seit 2007 komplett roh-vegan. Ich habe 2002 schon sehr viele Algen (Chlorella und später Spirulina) zu mir genommen, da ich mein Amalgam entfernen lassen habe. Beim Algenkauf ist unbedingt darauf zu achten, dass diese über Rohkost-Bio-Qualität verfügen, da Algen Umweltgifte binden, wie sie z.B. im konventionellen Anbau vorkommen. Algen sollten, so weit möglich, aus unbelasteten Gewässern stammen. Sie sind aufgrund von Umweltbelastungen, Radioaktivität etc. eine sehr sinnvolle Nahrungsergänzung und stehen fast täglich auf meinem Speiseplan. Afa-Algenpulver mische ich gern in mein gereinigtes destilliertes Trinkwasser oder den grünen Smoothie. Chlorella kann man auch dem Kakao-Smoothie und allen Kakao-Rohkost-Rezepten zufügen, da Kakao geschmacklich sehr überdeckend wirkt. Im allgemeinen nehme ich Chlorella jedoch als Pressling ein. Die Dosierung ist individuell sehr unterschiedlich und mit Vorsicht abzuwägen, da Chlorella stark entgiftend wirkt. Die Hawaii-Spirulina hingegen kann ich auch in höheren Dosen zu mir nehmen. Weitere Infos zu den wildwachsenden Afa-Algen sind aufgeführt unter:

  • Afa-Alge – der Schlüssel für einen klaren Geist
  • Afa-Algen – persönlicher Erfahrungsbericht

***

Spirulina, Chlorella, Afa-Algen

Lichtvolle Power-Nahrung für Körper und Geist

Algen_NietschSpirulina, Chlorella und Afa-Algen sind regelrechte Gesundheitswunder: Von keinem anderen Nahrungsmittel ist eine solche Vielfalt an positiven Wirkungen bekannt. Sie steigern unsere Vitalität, stärken das Immunsystem und lindern chronische Leiden. Aber die Mikroalgen helfen auch beim Abnehmen und bei der Schönheitspflege. Und sie sorgen für geistige Fitness.

Spirulina – der Spezialist für die körperliche Vitalisierung. Diese Alge steigert die körperliche Vitalität, kräftigt das Immunsystem und kann den Cholesterinspiegel senken, Arteriosklerose vorbeugen und eine Übersäuerung des Körpers ausgleichen.

Chlorella – der Entgiftungsexperte. Chlorella hat eine stark entgiftende Wirkung, etwa bei Belastungen mit Quecksilber, wie sie durch Amalgamfüllungen in den Zähnen auftreten können.

AFA-Algen – Fitmacher fürs Gehirn. Afa-Algen wirken positiv auf die Aktivität des Gehirns und der Nerven, erhöhen die Konzentrations- und Merkfähigkeit und leisten gute Dienste bei ADS und ADHS.

Diese drei Mikroalgen enthalten Aminosäuren, Vitamine, Spurenelemente, Chlorophyll und essenzielle Fettsäuren in besonders großen Mengen. Sie sind natürliche Kraftpakete, die ihresgleichen suchen. Kein Wunder also, dass wissenschaftliche Studien ihnen inzwischen eine Fülle an Heilwirkungen attestieren! – Autor: Ulricht Arndt

Aus dem Inhaltsverzeichnis: Mikroalgen, Powernahrung und Heilmittel zugleich; Lichtvoller Quell der Vitalität; I. Spirulina – Wunderkuchen der Azteken; II. Die Afa-Alge – Unsichtbare Blume des Wassers – Hilfe bei Zivilisationskrankheiten – geheimnisvolle Gerhirnnahrung – Omega-3-Fettsäuren; III. Entgiften mit Chlorella – pures Chlorophyll; IV: Anwendungen und Rezepte – Fasten mit Mikrolagen – Powerkost für jeden Tag – Grüne Shakes und bunte Suppen – Masken und heilsame Wickel – Energetisierung im violettglas – Lichtenergie u.v.m.

UVP: € 12,90 – Umfang: 101 Seiten – gebunden , zahlreiche Abbildungen

Leseprobe & Bestellung unter: amazon.de/Algen

***

BEZUGSQUELLEN & EMPFEHLUNGEN:

Afa-Algen – glitzerndes Pulver

Lichtvolle Power-Nahrung für Körper und Geist

Afa-Algen

Die Afa-Alge ist auf dem deutschen Markt in bester Qualität verfügbar. Sie ist im Rohkost-Versandhandel z.B. beim Regenbogenkreis beziehbar. Dieses Produkt verfügt über eine Top-Rohkost-Qualität und ist nach dem neuesten Verfahren sanft getrocknet. Es ist identisch mit dem LifeGive-Produkte des Hippocrates Health Institutes

Infos & Bestellung unter: Regenbogenkreis (anklicken)

Vitamin B12 – das Zivilisationsproblem

Natürliche Quellen für „Vitamin B12“

Vitamin B12 wird oft nur in Zusammenhang mit Veganern oder Rohköstlern genannt, dabei haben nachweislich 75% der Bevölkerung in den Zivilisationsländern einen B 12 Mangel (Studienlage lt. Dr. Brian Clement – Direktor des Hippocrates Health Institutes). Vitamin B12 ist kein Vitamin. Es wird von Mikroorganismen bzw. Kleinstbakterien gebildet und wäre damit eher vergleichbar mit Probiotika. Diese kleinen Lebewesen kommen von Natur aus im Mutterboden vor. Würden wir unsere Nahrung täglich frisch aus dem Garten oder der freien Natur zu uns nehmen, wären wir ausreichend mit Vitamin B12 gedeckt.

Weiterlesen unter: Vitamin B12 – natürliche Quellen

Powershake-Energiepulver in Rohkostqualität

Mit Vitamin B12 – für mehr Kraft, Vitalität und Ausdauer

Das Powershake ist eine leckere Mischung kraftvoller Pflanzen, die den Körper mit einer Fülle von Nährstoffen versorgen. Besonders geeignet ist es für Sportler, schwangere und stillende Frauen und alle, die sich mehr Lebensenergie, Leistungskraft und Ausdauer wünschen. Das grüne Pulver remineralisiert den Körper und füllt die Vorräte wieder auf. Es fördert zudem den Muskelaufbau und stärkt das Immunsystem. Zugleich ist es eine Quelle von Vitamin B 12, Vitamin C, Eisen, sowie vieler anderer natürlicher Spurenelemente, Mineralien und Vitamine. Zur optimalen Verträglichkeit und Wirksamkeit wurden die Rezeptur und Inhaltsstoffe des Powershake kinesiologisch vom Regenbogenkreis ausgetestet.

Bestellmöglichkeit z.B. im Online-Shop: Regenbogenkreis

VERWANDTE SEITEN:

Rotalgen – Antioxidans

Rohkost-Bücher – Wissen für eine gesündere Welt

Rohkost-DVD – Vitalkost-Vorträge & Seminare

Rohkost-Versandhandel – Bezugsquellen für Rohkost-Algen

%d Bloggern gefällt das: