Marine Phytoplankton

Aktives bioverfügbares Vitamin B 12 und bestes Omega 3

Marine Phytoplankton enthält einfach alles, was in vielen anderen Pflanzen nur einzeln zu finden ist, und zwar in einem ausgewogenen natürlichen Verhältnis. Neben aktivem bioverfügbarem Vitamin B 12 enthält es alle B-Vitamine, Vitamin C, Vitamin D sowie Mineralien, Spurenelemente, Enzyme u.v.m. Dieses Ur-Superfood ist zudem die beste pflanzliche Quelle für Omega 3 (langkettig).

Beste Qualität unter: Marine Phytoplankton (Direktlink zum Shop)

***

Ursprung allen Lebens

Wenn man ein Superfood unter den Superfoods benennen sollte, das nahezu alle Nährstoffe enthält und zudem zu fast 100% bioverfügbar ist (die meisten sind es bestenfalls zu 50%), dann ist das Marine Phytoplankton. Denn egal welches Lebensmittel oder Superfood wir zu uns nehmen, alles findet seinen Ursprung im Marine Phytoplankton. Es ist das ultimative Original und das älteste Lebensmittel der Welt. Einfach alles ist darauf entstanden: Sauerstoff, Pflanzen, Insekten, Tiere und Menschen, die ohne diese Supersubstanz nicht existieren würden. Noch heute produziert es laut NASA 90% das Sauerstoffs dieser Welt.

Bestellbar unter: Marine Phytoplankton (anklicken)

***
Bezugsquellen: Marine Phytoplankton in Pulverform

Das hochwertigste Plankton ist als Pulver bestellbar unter folgenden Link. Seit vielen Jahren wird dort das Marine Phytoplankton in einem abgegrenzten Becken angebaut und schonend getrocknet. Dieses Produkt wird auch vom Hippocrates Health Institute empfohlen. Als Zusatz enthalten einige der angebotenen Produkte zudem das weltbeste MSM (organischer Schwefel), das auch unter dem Namen OptiMSM bekannt ist.

Bestellbar unter: Marine Phytoplankton (klick / Direktlink zum Shop)

Seit Jahr-Millionen prägen diese mikroskopisch kleinen Organismen somit das gesamte Leben auf unserem Planeten. Es ist das erste Leben und die erste Nahrung dieser Welt, die es immer noch gibt, und erst seit einigen Jahren der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. In der Rohkostküche kann Marine Phytoplankton auch als kraftvoller Geschmacksverstärker und Salzersatz verwendet werden.

***
Das sagen Rohkost-Experten:
David Wolfe ist seit vielen Jahren einer der bekanntesten Rohkost-Experten im Bereich der Superfoods und rein natürlichen Nahrungsergänzungsmittel. Ebenso wie Dr. Brian Clement, dem Leiter des Hippocrates Health Institutes, hebt er in seinen Vorträgen Marine Phytoplankton immer besonders hervor, insbesondere aufgrund der folgenden Eigenschaften, die dieser „Ur-Nahrung“ nachgesagt wird:
  • verbessertes Sehvermögen
  • unterstützt das Nervensystem

Marine Phytoplankton ist als Einzeller sozusagen das kleinste Lebewesen, welches das größte Lebewesen der Welt mit Nahrung versorgt, nämlich den Blauwal, der bis zu 150 Jahre alt werden kann. Unter den Säugetieren hat er das größte Gehirn und das gesündeste Nervensystem.

***
Meine Erfahrungen:

Dieses Produkte wurde mir bereits 2012 erstmalig im Hippocrates Health Institute von Dr. Brian Clement empfohlen. Da ich jedoch schon eine ganze Reihe an Nahrungsergänzungsmittel gekauft hatte und ich zudem keinen Anbieter in Europa fand, musste ich das Marine Phytoplankton erst einmal zurückstellen. Im Laufe der Zeit wurde ich bei meinen Recherchen zur veganen Rohkost immer wieder auf dieses Produkt aufmerksam, und suchte somit immer wieder nach Online-Shops, die speziell dieses hochwertige Produkt führen. Endlich wurde ich fündig und kaufte das besondere Marine Phytoplankton, um die Wirkung am eigenen Körper zu erfahren. Es ist definitiv eines der potentesten Superfoods überhaupt, da es nach meiner Erfahrung sowohl auf der körperlichen als auf der spirituellen Ebene wirkt. Es sollte eines der ersten Superfoods sein, das man in seine Ernährung mit integriert. Somit freue ich mich, dass es jetzt auch in Deutschland beziehbar ist. Ich halte es für äußerst empfehlenswert. Man kann die „Urmedizin aus dem Meer“ als Pulver über oben aufgeführten Link beziehen.

***

Rohkost IST Medizin 

Das E-Book zum Lebenswandelprogramm

In diesem E-Book hat die Autorin und Hippocrates-Expertin, Heike Michaelsen, umfangreiches Wissen aus dem bewährten Lebenswandelprogramm des Hippocrates Health Institutes zusammengetragen. Neben den besten und hochwertigsten Lebensmitteln, werden die Top-Hippocrates-Rezepte ebenso aufgeführt wie alternative Therapiemethoden, die im Rohkost-Resort zum Einsatz kommen. Weiterhin werden die richtigen Lebensmittelkombinationen dargestellt, die in der Hippocrates-Rohkost-Ernährung eine zentrale Rolle spielen. Zahlreiche Erfahrungsberichte von Gästen des Gesundheitsinstituts zeigen, dass die rohe vegane Nahrung einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit hat. Seit über 60 Jahren werden diese Erfahrungen am Hippocrates Institute dokumentiert.

Infos & Leseprobe unter: Rohkost ist Medizin

Hippocrates Rohzepte 

Original-Rezepte aus dem Hippocrates Health Institute

– bio – vegan – roh – proteinreich –

In diesem E-Book werden die beliebtesten Rezepte des bewährten Hippocrates Health Institutes vorgestellt. Um den Menschen den Umstieg auf diese Art der Ernährung zu erleichtern, wurden von den Chef-”Köchen” des Instituts eine Vielzahl an rohveganen Vitalrezepten entwickelt. An die 50 bebilderte Original-Rohzepte aus dem bewährten Lebenswandelprogramm des Hippocrates Health Institutes auf circa 120 Seiten vorgestellt, z.B. Spinatbällchen, Kichererbsenhummus, Gemüse-Pâté, Eifreier Eiersalat, Besser als Thunfischsalat, Gazpacho, Walnuss-Tacos, Gemüsewraps u.v.m.

Infos & Leseprobe unter: Hippocrates Rohzepte

Geheimnisse der Rohkost

Das Wissen von RohSpirit – Nahrung für Körper, Geist & Seele

Das geheime Wissen über die Heilung durch naturbelassene Lebensmittel ist im Laufe der Jahre vielfach verloren gegangen. Heute wird es von der zivilisierten Welt nach und nach wiederentdeckt. Obst, Gemüse, Wildkräuter und Co. bietet jedoch weitaus mehr als nur eine gesunde Ernährung. Bei einer entsprechenden Umstellung auf die gesunde Gourmet-Rohkost erlebt der Mensch nicht nur ein verjüngendes Gefühl, er kommt zudem auch noch voll und ganz zu exzellenten kulinarischen Hochgenüssen. Diese Geheimnisse werden farblich illustriert auf über 200 Seiten verraten. Das Beste aus Obst, Gemüse, frisch gepressten Säften, Wildkräutern, essbaren Blüten, Pflanzenölen, Urgetreide und Sprossen werden ebenso vorgestellt wie die sogenannten Superfoods, die Nr. 1 Lebensmittel verschiedener Kulturen sind.

Infos & Leseprobe unter: Geheimnisse der Rohkost 

Bio-Produkte in Rohkostqualität

Welche Produkte verfügen im Naturkostladen über Rohkost-Qualität?

Bioprodukte-RohkostqualitätNicht alle Produkte im Bioladen sind roh. Bio-Cashew- Nüsse z.B. werden auf ca. 70°C  bis 150°C erhitzt, um sie besser knacken zu können. Einige Trockenfrüchte und Nüsse werden bei dem einen Hersteller in Rohkostqualität getrocknet, bei dem anderen nicht. Dieses E-Book enthält von über 300 Bio-Produkten genaue Angaben über Herstellungsverfahren und Prozesstemperatur von über 10 bekannten Bio-Herstellern. – Umfang: 65 Seiten (pdf zum download)

Bestellung unter: Rohe Bioprodukte

Rohkost-Reise-E-Books:

Eat Raw – Pray – Love – Neuseeland

Rohkost-Rundreise durch eines der letzten Wildparadiese

In diesem deutschsprachigen E-Book wird die Rohkost-Bewegung Neuseelands vorgestellt. Wir besuchen angesagte und premierte Rohkost-Restaurants in den Städten von Auckland, Wellington, Nelson oder Christchurch ebenso wie die schönsten Orte des Landes: von magischen Kraftplätzen, traumhaften Stränden, historischen Orten, paradiesischen Inseln bis hin zu mystischen Naturplätzen der Maoris. Heike Michaelsen hat mehrere Jahre im Auswanderparadies gelebt und die rohvegane Szene erkundet. In diesem E-Book stellt sie Land, Leute, Lokale und die Natur vor. Zudem erzählt sie Auswanderergeschichten von Menschen, die hier ihren Traum leben, wie zum Beispiel die Schauspielerin Sibylla Meckel, die ein Rohkost-Business auf einer paradiesischen Insel betreibt und eines ihrer besonderen Rohkost-Rezepte mit den Lesern teilt. Auch beschreibt die Autorin ihre eigene Geschichte über Neuseeland, die auf magische Weise auf die Südhalbkugel der Erde begann: „Neuseeland… das Land der weißen langen Wolke hat mich gerufen. Und so fliege ich ans andere Ende der Welt, um eines der letzten Naturparadiese zu bereisen. Zumindest hatte ich das vor. Doch mein erstes Ziel – Waiheke Island – ist bereits so wunderschön, dass ich „hängen bleibe“… wie man es hier so sagt… hängen bleibe, im Paradies der Rohkost, Meditationen und deutschen Auswanderer.“

Leseprobe & Bestellung unter: Eat Raw – Pray – Love Neuseeland

Australia Goes Raw

Rohkost-Hippies, Goldküste und New Earth Cafés

Rohköstliches Australiens von Sydney über Byron Bay und der Gold Coast bis hin zur Sunshine Coast… An diesen traumhaften Orten besuchen wir gesunde pflanzenbasierte Rohkost-Cafés ebenso wie Bioläden, Saft- und Smoothiesbars oder trendige Gastrobetriebe, die rohvegane Optionen anbieten. Diese kulinarische Rundreise führt zudem in die schönsten Nationalparks des Landes und an traumhafte Strände entlang der Ost- und Westküste. Highlights sind das Rote Zentrum mit dem Ayers Rock, kristallklare Tauchgebiete wie das Great Barrier Reef, versteinerte farbenprächtige Wüsten, tropische Regenwälder oder Mammutbäume bei Perth und entlang der Ostküste. Auch werden magische und mystische Kraftplätze vorgestellt oder spirituelle Regionen wie zum Beispiel die vegane Hippie-Hochburg Byron Bay oder magische lemurianische Kristallorte wie „Crystal Castle“.

Leseprobe & Bestellung unter: AustraliaGoesRaw

Das Lebenswandelprogramm

Rohkost-Retreat im sonnigen Florida

Die Zeiten des schnellen Fast Foods sind vorbei. Längst macht sich in den Staaten ein neuer Trend breit. Raw Food oder Living Food – so nennt sich die neuzeitliche Ernährungsrichtung. Diese ist nicht nur gesund, sie wartet auch mit exquisiten Gourmet-Creationen auf. Da wundert es nicht, dass „The Raw Culinary Arts“ bereits von vielen Hollywood-Stars wie Pierce Brosnan oder Demi Moore entdeckt wurde. Los Angeles entwickelt sich zur Raw-Food-Hochburg. Weite Teile Kaliforniens ziehen nach und so sprießen Raw Food Restaurants im ganzen Staate wie Pilze aus dem Boden. Vielerorts sind sie echte Geheimtipps, die in diesem Reisebericht mit kompletten Kontakt- sowie Adressdaten verraten werden.

Gratis anfordern unter: Das Lebenswandelprogramm

Raw Food – gesund durch Kalifornien

Wie man sich auf einer Rundreise durch die Staaten verjüngt

Die Zeiten des schnellen Fast Foods sind vorbei. Längst macht sich in den Staaten ein neuer Trend breit. Raw Food oder Living Food – so nennt sich die neuzeitliche Ernährungsrichtung. Diese ist nicht nur gesund, sie wartet auch mit exquisiten Gourmet-Creationen auf. Da wundert es nicht, dass „The Raw Culinary Arts“ bereits von vielen Hollywood-Stars wie Pierce Brosnan oder Demi Moore entdeckt wurde. Los Angeles entwickelt sich zur Raw-Food-Hochburg. Weite Teile Kaliforniens ziehen nach und so sprießen Raw Food Restaurants im ganzen Staate wie Pilze aus dem Boden. Vielerorts sind sie echte Geheimtipps, die in diesem Reisebericht mit kompletten Kontakt- sowie Adressdaten verraten werden.

Leseprobe & Bestellung unter: Gesund durch Kalifornien

Ergänzende Informationen zur flüssigen Variante aus den USA: Bekannt geworden ist Marine Plankton als Rohkost-Produkt in den USA unter dem Namen: „Oceans Alive Marine Phytoplankton“ (potente flüssige Rohkostversion). Dieses hochwertige Produkt bekommt man in Deutschland in keinem Shop. Es ist lediglich über iHerb bestellbar – allerdings zollbedingt unter Vorbehalt. Eine Bestellung nach Deutschland sollte möglichst unter 80 Euro pro Bestellung bleiben, so dass es in den meisten Fällen ohne zusätzlichem Zollaufschlag zu einer problemlosen Auslieferung kommen kann. Dies entspricht 2 Flaschen pro Lieferung. iherb liefert i.d.R. kostenfrei aus den USA nach Deutschland. Das flüssige Produkt an sich ist recht salzig und gewöhnungsbedüftig. Es kann aber zum Würzen von Speisen verwendet werden. Zudem muss man dazu sagen, dass eine kleine Pipettenflasche an die Euro 35 kostet. Da der Geschmack der flüssigen Version etwas gewöhnungsbedürftig ist, habe ich festgestellt, dass man mit der Dosierung sparsam sein kann, da es super reichhaltig ist. Eine halbe Pipette reicht für den Anfang vollkommen aus. Flüssige roh-vegane Version: Oceans Alive Marine Phytoplankton (Shop-Link)

***

VERWANDTE LINKS:

Microalgen – die Kraft aus den Seen mit Vitamin B 12

Moringa – der Wunderbaum

Kokosöl – die Geheimnisse der Tropennuss

%d Bloggern gefällt das: