Grüne Heilsteine

Die Heilkraft von Kräutern und Edelsteinen

Heilpflanzen hat der Mensch bereits als Geschenk der Erde akzeptiert. Jetzt ist die Zeit, in der die Menschen auch heilende Edelsteine wieder als Geschenke ihres Planeten akzeptieren können. Pflanzen und Steine können arzneilich und therapeutisch wirken. Trotzdem unterscheiden sie sich sehr voneinander. Pflanzen wie Edelsteine sind Lebewesen. Doch die Menge der Lebens- und Heilungskraft in der Molekularstruktur von Pflanzen sind minimal im Vergleich zu der Menge, die in der Kristallstruktur eines Edelsteines geborgen ist.

Die Lebenskraft einer Pflanze beginnt abzunehmen, sobald die Pflanze von ihren Wurzeln getrennt ist. Die Lebenskraft von Edelsteinen verändert sich nicht, wenn man sie aus der Erde nimmt. Wenn man ein Stück eines Blattes abreißt, beginnt es sofort zu welken und stirbt. Wenn man ein Stück von einem Edelstein abbricht, bleibt es so lebendig wie der Stein, von dem man es genommen hat.

Pflanzen verlieren zudem ihre Schwingungsrate, sobald sie in den menschlichen Körper gelangen. Der Mensch verlangt dann nach einer weiteren Gabe. Wenn man einen Edelstein eine Minute trägt und dann abnimmt, wird der Körper auch die Schwingungsrate des Steines bald verlieren.

Es ist viel einfacher, Edelsteine, z.B. in Form von Ketten, über eine längere Zeit hinweg zu tragen, als über einen längeren Zeitraum hinweg frische Heilpflanzen zu konsumieren, wobei Heilpflanzen natürlich nicht weniger Wert geschätzt werden sollen. Sie schenken dem Menschen beim Verzehr große Freude. Heilpflanzen und Edelsteine sind Gaben der Mutter Erde. Beide können sehr gut zusammenarbeiten. Sie werden sich einander nicht beeinträchtigen, vielmehr fördern sie sich in ihrer Energie.

Je mehr du über Heilpflanzen weißt, desto mehr kannst du sie für deine Gesundheit nutzen und je mehr du über Edelsteine weißt, desto mehr Spielraum hast du, auf eine größere Auswahl der Gaben unserer Erde zurückzugreifen. Diese Geschenke helfen vor allem in Zeiten der Veränderung und des Wachstums.

Beim Kauf von Edelsteinen ist besonders darauf zu achten, dass diese nicht erhitzt, gefärbt, geklebt oder sonst chemisch behandelt wurden, da dies sich auf die Heilkraft der Edelsteine negativ auswirkt. Weitere Infos zum Thema „Therapeutischer und unbehandelter Edelsteine“ gibt es unter:

Edelsteine – lebendige Heilkraft (anklicken)

***

QUELLE / BUCH-TIPP:

Die Hüter der Edelsteine

Heilkraft der Energiewesen Edelsteine

Diese Buch ist ein Meisterschlüssel zum Verständnis der Edelsteine und Kristalle! Die geistige Entwicklung der Menschheit ist weit fortgeschritten – sogar weitaus fortgeschrittener als allgemein angenommen wird. Somit ist es an der Zeit, dass die Geheimnisse des Mineralreiches gelüftet werden und ein völlig neues, bisher nie offenbartes Wissen ans Licht der Öffentlichkeit kommt. In dem Buch „Die Hüter der Edelsteine“ werden dem Leser  ungeahnte Einblicke in die geheimnisvollen Reiche der Kristallwelt geschenkt. Das Buch enthüllt in anschaulichen Erklärungen eine ganz neue Dimension der heilenden und Kraft spendenden Edelsteine. Mit wachsendem Staunen und Faszination folgt man den Geheimnissen der Kristallwelt.

Weitere Infos unter: Hüter der Edelsteine

♥ ♥ ♥

VERWANDTE SEITEN:

Edelsteine – Kristallwesen zur Heilung der Welt

Die Hüter der Edelsteine – Geheimnisse der Kristalle

Wilde Kräuter – kostenlose Medizin aus der Natur

%d Bloggern gefällt das: