Tägliche Meditation für den 1. Weltfrieden

Einladung zur Tagesmeditation für den weltweiten Frieden

Jeder ist herzlich eingeladen, an der täglichen Meditation für den 1. Weltfrieden teilzunehmen. Überall auf der Welt haben an verschiedenen Orten Gruppenmeditationen gezeigt, dass diese allem nicht-guten entgegenwirken und Heilung auf Erden bringen. Aus diesem Grund kann jeder einzelne jeden Tag etwas für den Weltfrieden tun. Schließe dich an und lass und gemeinsam meditieren.

ErsterWeltfrieden

WANN?

  • 5 Minuten täglich von 19.00 bis 19.05 Uhr
  • sonntags von 19.00 bis 19.30 Uhr (5 bis 30 Minuten – jeder, wie er mag)

WO?

  • zu Hause oder
  • wo immer du bist

WOFÜR?

  • für Frieden zwischen allen Menschen, allen Völkern, allen Nachbarn, allen Freunden, allen Familienmitgliedern, allen Fremden – immer, überall, weltweit
  • für Frieden zwischen Mensch und Tier: Licht und Liebe nicht nur für Hund und Katze, sondern für alle Tiere wie Rinder, Schweine, Hühner, Puten, Küken, Fische, Vögel, Rehe, Hirsche, Hasen, Füchse und alle Tiere dieser Welt; Förderung der veganen Lebensweise; Freiheit für Zoo-, Zirkus- und Stalltiere
  • für Frieden mit der Umwelt: Aufforstung der Wälder, 100% Bioanbau, nachhaltige Energien, reine frische Luft, saubere Gewässer, Schonung der Resourcen von Mutter Erde.

WIE?

  • mit Kerzen und/oder weißem Licht
  • mit reinen positiven Gedanken und/oder Worten
  • mit der großen tiefen Liebe deines Herzens

UMSETZUNG:

Zünde eine oder mehrere Kerzen an oder stelle dir vor, wie das weiße Licht der Mittagssonne, der Sterne oder des Mondes für diese Meditation zu dir auf die Erde strahlt.

Setze oder lege dich zum oben genannten Zeitpunkt entspannt hin. Wenn du magst, lege dir zuvor Entspannungsmusik auf und meditiere in Stille.

Schließe die Augen und stelle dir deine persönliche friedvolle Welt vor, in der du in Liebe mit deiner Familie, deinen Freunden, Verwandten, Bekannten, Fremden, Seelenverwandten oder Sternengeschwistern und Tieren in einer sauberen reinen Umwelt lebst. Siehe, wie alle Wesen dieser Welt gemeinsam lachen, tanzen, meditieren, frei sind und sich des Lebens erfreuen. Siehe die Fülle für alle… ausreichend Essen – wie im Paradies… heimeliger sicherer Wohnraum im Einklang mit der Natur… jeder Mensch lebt seine Berufung, in dem er sich für die Heilung der Welt einbringt… alle Wesen erfreuen sich einer wundervollen Gesundheit… Dörfer und Städte erstrahlen im Glanze… das goldene Zeitalter breitet sich aus… überall auf der Welt und darüber hinaus ist Frieden.

Visualisiere in deinem Geiste, alles was du dir persönlich wünschst und was den Menschen, den Tieren, der Umwelt und unserer Mutter Erde die große friedvolle Heilung bringt. Liebe – Liebe – Liebe

Möge Friede auf Erden sein.

Möge-Friede-auf-Erden-sein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: